Applikation zur georeferenzierten Meldung von Hindernissen, etc.
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
 
 
Walter Hupfeld 1e24715598
provide empty location
3 months ago
admin fancybox 3 months ago
ajax provide empty location 3 months ago
css fancybox 3 months ago
docker clean up 3 months ago
fonts Alter Version 4 months ago
geojson districts 4 months ago
js fancybox 3 months ago
lib admin improvements 3 months ago
setup upgrade bootstrap and js 3 months ago
vendor fancybox 3 months ago
.DS_Store fancybox 3 months ago
.gitignore fix 4 months ago
.htaccess htaccess 3 months ago
LICENSE fixes 4 months ago
README.md provide empty location 3 months ago
config.db.sample.php approval 3 months ago
config.php approval control 3 months ago
datenschutz.php unkown district 4 months ago
favicon.ico favicon 3 months ago
impressum.php fix 3 months ago
index.php rm debug 3 months ago
liste.php fancybox 3 months ago
start.php start 3 months ago

README.md

Ideen-/Hindernismelder

Die Anwendung ermöglicht die Markierung von Standorten in einem begrenzten Bezirk für alle Kreise und kreisfreien Städten in NRW. Die Eingaben können beschrieben und bewertet werden. Das Hochladen von Bildern und das Kommentieren von Beiträgen ist möglich.

Die Idee zu dieser Anwendung kam durch einen Artikel in der ADFC-Zeitschrift Radwelt zu Ibbenbüren, wo Vorschläge zur Verkehrsinfrastruktur über eine Webanwendung erfasst wurden. Ich habe diese Idee übernommen und neu programmiert. Eine Demoanwendung findet man unter https://nrw-melder.hpadm.de (Login: admin Passwort: testtest)

Es sind aus meiner Sicht aber auch viele andere Anwendungsmöglichkeiten denkbar, z.B. Erfassung/Meldung von Eichenprozessionsspinnern, Markierung/Erfassung von Stromtankstellen etc..

Installation

Installation der Andwendung

Die Anwendung verfügt über ein Setup, das die Datenbank und fehlende Verzeichnisse anlegt, einen Nutzeraccount anlegt und die Anpassung der Texte ermöglicht. (nocht nicht in Version 3)

Konfiguration

Nach Installation können über die Konfiguration jederzeit die Parameter angepasst werden.

Folgende Funktionalitäten können an- bzw. abgeschaltet werden:

  • Userinformationen (Altersklassen und überwiegend benutztes Verkehrsmittel)
  • Rating (Positive und negative Bewertung)
  • Hochladen von Bildern (erlaubt jpg/gif/png)
  • Kommentare
  • Freischaltung von Einträgen (ab Version 3)

Die Freischaltung bezieht sich nur auf die Einträge. Diese werden auf der Karte dargestellt und die Mängel-/Hinderniskategorie werden angezeigt. Bild und Kommentar für den Eintrag werden erst nach Freischaltung im Administrationsbereich angezeigt. Ist ein Eintrag freigeschaltet, kann er kommentiert werden. Die Kommentare sind sofort sichbar.

Die Konfiguration der Kategorien erfolgt im Quelltext der config.php.

Karten

Als Tile-Server für die Karten wird Mapbox (https://mapbox.com) verwendet. Hierfür ist eine Api-Key notwendig. Bis zu 200.000 Tile können pro Monate kostenlos benutzt werden. Der Api-Key ist in der Datei config.db.php einzutragen.

Reverse Georeferenzierung

Aus den übermittelten Geodaten wird die Adresse ermittelt. Dazu wird der Dienst https://locationiq.com verwendet. Die Adressen werden nur im Backend angezeigt, um die Auswertung der Daten zu erleichtern. Für locationiq.com muss ein Api-Key beantragt werden. Dieser ist in der Datei config.db.php einzutragen.


Versionen

Version 3.0

  • Erweiterung auf NRW-Kreise und kreisfreie Städte
  • Anpassung als NRW-Hindernismelder
  • Freischaltung von Einträgen

Version 2.2

  • Behandlung der Eingaben mit Zeilenumbruch, Anführungszeichen und Hochkommas
  • Die Konfiguration wird jetzt in der Datenbank gespeichert.
  • Bei der Eingabe werden die Adressen georeferenziert (reverse), d.h. zum Standort wird eine Adresse ermittelt. Das ist nur im Backend sichtbar und dient zur Auswertung der Daten.
  • Im Backend können jetzt Einträge bearbeitet werden (Änderung der Beschreibung, Änderung der Mängelkategorie und Hochladen von Bildern).

Verwendete Bibliotheken

Die verwendeten Bibliotheken:

Die Speicherung erfolgt in einer SQlite-Datenbank im Verzeichnis /db. Sie wird während des Setups automtisch angelelgt. Zum Backup kann man die Datei locations.db einfach speichern.

JQuery

Javacript-Framework

Bootstrap 4

CSS-Framework

Leaflet

JS-Framwork für GIS-Anwendungen (Openstreetmap)

Leaflet-Ajax

Bibliothek, um Geojson-Datein per Ajax zu laden. Kann eigentlich durch JQuery-Ajax ersetzt werden.

Leaflet-Awesome-Markers

Ermöglicht, die Marker mit Fontawesom-Symbolen zu gestalten. die Bibliothek ist veraltet und bietet nur Zugriff auf die Fontawesome 4.x und nicht auf die neue Version 5.x.. Daher sollte sie eigentlich mal angepasst werden.

Leaflet-Snogylop

Erweiterung vom Leaflet um ein Polygon zu invertieren.

Fancybox

Zur Darstellung von Bildern

Datatable

Darstellung der Tabelle

Shapefile

Export von Shape-Files

Improvements

  • Rating durch Cookie absichern, so dass nicht zwei mal während einer Sitzung ein Maker betätigt werden kann.
  • Alert nach Rating überarbeiten (z.B. mit Bootstrap)

Probleme

Ohne favicon.ico verliert Chrome die Session.